FANDOM


Zwar müssen wir uns noch bis Ende Januar oder vielleicht auch noch länger gedulden, bis Glee zurückkommt, aber jetzt sind wenigstens Infos über die letzte Staffel heraus:

Nachdem es schon Gerüchte gab, dass diese Staffel verkürzt werden würde, würde jetzt offiziell gemacht: Die finale Staffel besteht aus 14 Folgen. Angeblich werden in den letzten Folgen dieser Staffel die New Directions wieder gegen ihren ehemalig größten Rivalen Vocal Adrenaline antreten. Gerüchten zufolge geht Rachel zurück nach Lima um den Glee Club wiederherzustellen. Außerdem werden wir bekannte Gesichter als neue Coaches von den Warblers und Vocal Adrenaline sehen.


Der Hauptcast der sechsten Staffel besteht aus

  • Lea Michele
  • Chris Colfer
  • Darren Criss
  • Chord Overstreet
  • Kevin McHale

Somit gehören Naya Rivera und Jenna Ushkowitz nicht mehr zum Hauptcast. Beide werden aber in 3-4 Folgen zu sehen sein. Auch Jane Lynch und Matthew Morrison wurden herabgestuft. Vermutlich werden wir aber auch die beiden noch einmal höchstwahrscheinlich sehen, wenn die McKinley zurückkehrt. Momentan stehen die Pläne so, dass Melissa Benoist, Jacob Artist, Blake Jenner, Becca Tobin und Alex Newell gar nicht mehr zurrückkommen. Auch Amber Riley, die in der zweiten Hälfte der fünften Staffel wieder eine wichtige Rolle gespielt hat, wird auch nur für etwa 3-4 Episoden zurückkommen.


Was haltet ihr von den Plänen?


Ich hoffe, dass sie, da sie jetzt den Hauptcast wirklich nur auf 5 Leute eingeschränkt haben, sich jetzt auch wirklich um deren Storylines kümmern, aber auch all den anderen jetzigen Nebendarstellern einen guten Closure geben. Ich weiß nur nicht, ob ich es soll toll finden würde, wenn das Ende wäre, dass die New Directions nach einigen Jahren Pause wieder die Nationals gewinnen... Aber ich bin eigentlich guter Hoffnungen, dass sie eine gute finale Staffel hinbekommen <3

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.