FANDOM


Hallo Leute 

Ich habe so eben auf Google erfahren das in der 6 Staffel 5 neue Figuren \ Schauspieler mit spielen werden .Das hat mich tierisch aufgeregt hier

Roderick: Ein schüchterner und pummeliger Junge, der eine Stimme wie Otis Redding hat. Sein Aussehen passt nicht mit seinem Talent zusammen und er wird als ein „echter Dödel“ beschrieben. Er ist der neue Außenseiter der Serie.

Spencer: Er ist der neue Football-Spieler, der zufällig auch eine unglaubliche Stimme hat. Des Weiteren ist er homosexuell, allerdings auch äußerst selbstbewusst im Umgang damit, keiner kann ihn wegen seiner Sexualität zum Außenseiter machen (wie früher Kurt), weil er sich gegen jeden, der ihm dumm kommt, physisch zur Wehr setzen kann.

Jane: Gerecht, ambitioniert und unkonventionell schön, ist Jane unfreiwillig komisch, weil sie selbst keinen Sinn für Humor hat. Sie wollte im Grunde den Warblers angehören, aber der Tradition wegen (reine Jungenschule) musste sie ihren Traum aufgeben und hat sich den New Directions angeschlossen.

Mason und Madison: Die beiden sind zweieiige Zwillinge, überoptimistisch und extrem eigenartig und schließen sich den Cheerleadern an. Mason macht zunächst ebenfalls einen homosexuellen Eindruck (Spoiler: er ist es nicht). 

Okay seit ehrlich was haltet ihr davon ?ich hasse es . Der Zeitpunkt ist unpassend außerdem hatte er sich mal lieber erst mal richtig um Marley und co. Kümmern sollen !was denkt ihr ? Als ich das las habe ich mich tierich aufgeregt und habe alles scheiße gefunden für 13 folgen brauchen wir nicht nochmal 5 neue Schauspieler .sorry ohne mich wenn er so weiter macht kann ich gut verstehen das die Sendung abgeschaltet wird alsi ich finde es überhaupt nicht gut.

was denkt ihr? Sogar beim Schreibern rege ich mich auf das geht gar nicht . :( :) 

Vielleicht bringt ja noch jemand mehr Informationen mit 

Eure swantje

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.